Top-Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft

„Abend der Versöhnung“ 

Wer wird da sein?
Jesus wird da sein – Du kannst ihm in der Monstranz ganz nah sein.
Musiker werden da sein – um Gott mit ihren Liedern die Ehre zu geben.
Kerzen werden da sein – um  für deine Anliegen zu brennen
Zettel mit Bibelworten werden da sein – denn Gott hat jeden Tag ein gutes Wort für Dich.
Stille wird da sein – um Dir zu sagen: Ruh' dich aus.
Priester werden da sein – die Dir im Namen Gottes Deine Last abnehmen.
Seelsorger werden da sein – die mit Dir gemeinsam beten für Dich und Deine Lieben.

Wo und wann findet der Abend der Versöhnung statt?
Am Samstag, 13. April ab 19.00 Uhr in St. Simpert in Dinkelscherben


Wer lädt Dich ein?      Gott.    Nicht mehr und nicht weniger. Komm und sieh!

Die Kath. Pfarrkirchenstiftung „St. Katharina“

- Stiftung des öffentlichen Rechts - mit dem Sitz in Ettelried

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Raumpfleger/in in Teilzeit mit 3 Wochenstunden

Zu ihren/seinen Aufgaben gehört die sorgfältige und gewissenhafte Reinigung der Kirche und bedarfsweise des Pfarrheimes in Ettelried.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte innerhalb der nächsten 2 Wochen an das Katholische Pfarramt St. Katharina, Ettelried, Spitalgasse 8, 86424 Dinkelscherben

Neu   Was ist eigentlich an ...?

Unter der Rubrik "Was ist eigentlich an ... ?" finden Sie bei uns in Zukunft Links zu Seiten, die unsere Kirchenfeste erklären.

Gebetsnetzwerk

Einfach gemeinsam beten

Seit über einem Jahr verbindet das diözesane WhatsApp-Gebetsnetz zahlreiche Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz im täglichen Gebet. Die Teilnehmer bekommen dabei jeden Tag per WhatsApp einen ungefähr zweiminütigen Audioimpuls  zu einem Wochenthema oder dem jeweiligen Tagesevangelium auf ihr Smartphone geschickt. 

Mehr Information zum Gebetsnetz und zur Anmeldung gibt es auf http://www.credo-online.de/magazin/einfach-gemeinsam-beten.html

und http://www.bistumspresse.de/content/handy-hilft-beten