Top-Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Sternsinger

"Segen bringen, Segen sein" - Singend die Welt verändern

Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein" zogen auch dieses Jahr die Sternsinger bei Schnee und Wind  von Haus zu Haus und sammelten Geld für Kinder in Not.

Gesammelt wurde dieses Jahr in der gesamten Pfarreiengemeinschaft für das St. Dominic Childrens' Home zur Verwirklichung des Boys' Home Projects in Nordindien, das von Pater Joshis Orden betreut wird und beim Kindermissionswerk "Die Sternsinger" gelistet ist.

 

Einen Beitrag über unsere erwachsenen Sternsinger können bei BR24 hier lesen und hören.

Pfarreiengemeinschaft

Pater Joe verstärkt Seelsorgerteam

Bis Dezember 2019 verstärkt Pater Joe als Kaplan das Seelsorgerteam unserer Pfarreiengemeinschaft.

 

Herzlich Willkommen!

Pfarreiengemeinschaft

katholisch1TV besucht Abend der Versöhnung 

Bereits zum fünften Mal feierten wir in der St.-Simpert-Kirche einen Abend der Versöhnung. Mit dabei war letzten Samstag ein Team von katholisch1TV.

Die dabei entstandene Reportage können Sie hier anschauen. Seien wir neugierig, wie viele Mitbeter und Mitsänger sich zur nächsten Gelegenheit kurz vor Ostern einfinden. Weitersagen lohnt sich!

Neu   Was ist eigentlich an ...?

Unter der Rubrik "Was ist eigentlich an ... ?" finden Sie bei uns in Zukunft Links zu Seiten, die unsere Kirchenfeste erklären.

Gebetsnetzwerk

Einfach gemeinsam beten

Seit über einem Jahr verbindet das diözesane WhatsApp-Gebetsnetz zahlreiche Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz im täglichen Gebet. Die Teilnehmer bekommen dabei jeden Tag per WhatsApp einen ungefähr zweiminütigen Audioimpuls  zu einem Wochenthema oder dem jeweiligen Tagesevangelium auf ihr Smartphone geschickt. 

Mehr Information zum Gebetsnetz und zur Anmeldung gibt es auf http://www.credo-online.de/magazin/einfach-gemeinsam-beten.html

und http://www.bistumspresse.de/content/handy-hilft-beten