Veranstaltungen im Rückblick

Indische Messe

Eine besondere Herausforderung war für uns der „indische“ Gottesdienst Anfang Juli, den wir mitgestalten durften. Hierfür probten wir extra ein Lied in Pater Joshis Heimatsprache „Malayalam“, was allerdings kein leichtes Vorhaben war. Für uns ungewöhnliche Silben und Buchstaben- kombinationen sorgten bei dem einen oder anderen für fragende Gesichter und Verwirrung. Mit Hilfe von Pater Joshi, der uns in den Proben besuchte und mit uns übte, haben wir das aber ganz gut hinbekommen,