Der Pastoralrat

Der Pastoralrat ist ein Gremium auf der Ebene der Pfarreiengemeinschaft. Es besteht aus den pastoralen Mitarbeitern der PG und den Vertretern aus den einzelnen Pfarrgemeinderäten (insbesondere gehören die Pfarrgemeinderatsvorsitzenden diesem Gremium an). Die Aufgabe des Pastoralrates ist es, die Seelsorge in der Pfarreiengemeinschaft zu koordinieren. Dabei obliegt ihm zugleich die Sorge um Schwerpunkte und Richtlinien, die für die Pfarreiengemeinschaft als ganze maßgeblich sind. Dazu wird er im Bereich der vier Grunddienste Liturgie, Katechese und Diakonie tätig.